user_mobilelogo

Aktuell intern

20-jähriges Dienstjubiläum

Seit 1997 bin ich nun als Tierpsychologin tätig. Profitieren Sie von meinem "kleinen Jubiläum" und sichern Sie sich unter diesem Stichwort einen Rabatt von 20 % auf mein Honorar für Ihre erste Beratungsstunde in diesem Kalenderjahr.

News

Wie gut erkennen wir Stress bei Katzen?

Sind Katzen gestresst? Und wie sieht man es ihnen an?Stress kennt jeder. Aber nicht jeder glaubt, dass auch Katzen ihn empfinden und darunter leiden können. Eine aktuelle Studie hat ergeben, dass Katzenhalter außerdem nur sehr deutliche Stressreaktionen erkennen, viele werden übersehen und als normales Verhalten interpretiert.

Weiterlesen ...

Katzenprobleme und Problemkatzen

Sie gehören, darüber sind sich auch Katzenforscher einig, zu den größten Individualisten im Tierreich. Keine ist wie die andere, und viele Menschen stehen ratlos vor den Kapriolen ihres samtpfötigen Mitbewohners.

Probleme? Mit einer Katze?Sollte Ihre Katze 

  • unsauber sein
  • Wohnung oder Möbel zerkratzen
  • sich nicht mit Artgenossen vertragen
  • Menschen kratzen oder beißen
  • scheu oder ängstlich sein
  • aufdringlich betteln oder Essen stehlen
  • Wolle oder Stoffe fressen
  • sich Fell ausreißen oder -lecken
  • oder andere Verhaltensauffälligkeiten zeigen

kann das Zusammenleben zur Nervenprobe werden. Ich helfe Ihnen bei Problemen im Zusammenleben mit Katzen und zeige geeignete Lösungswege. Weiterlesen ...

Krisen vorbeugen

 Veränderungen der Umwelt können Katzen enorm stressen

Katzen mögen nur angenehme Veränderungen. Familienzuwachs, Umzug und viele andere einschneidende Ereignisse lösen dagegen meist Angst und Schrecken aus oder verunsichern sie zumindest. Durch geeignete Maßnahmen können Sie bevorstehende Veränderungen entschärfen. Weiterlesen ...

Katzenleben bereichern

Über Katzenfummelbretter bzw. Intelligenzspielzeuge freut sich jede aktive Katze

Ist die Katze glücklich, freut sich auch der Mensch. Die üblichen „Glücksbringer“ sind Leckereien und Spielzeuge, aber sie wirken nicht immer und nicht bei jeder Katze. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, kleine bis große, mit denen Sie Ihrer Katze eine Freude machen können: Weiterlesen ...

Katzen verstehen

Will er gestreichelt werden oder spielen?Katzen zu verstehen, ist eine Lebensaufgabe – die ich gerne angenommen habe und jedem Katzenfreund ans Herz lege. Denn es lohnt sich, Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und dazuzulernen. So mag nicht jede Katze am Bauch gestreichelt werden, wenn sie ihn verführerisch anbietet. Weiterlesen ...

Katzenexperten-Ausbildung

Birgit Rödder als Referentin

Katzen und Menschen zu einem harmonischen Zusammenleben zu verhelfen, ist eine interessante und befriedigende Aufgabe, sowohl als Hobby als auch beruflich. Da immer mehr Halter Spezialisten für Katzenbelange suchen, bin ich seit 2010 auch in der Ausbildung angehender Fachleute tätig. Weiterlesen ...

Tierverhaltenstherapie – catility

Dipl.-Biol. Birgit Rödder

Kop Nück 3

53902 Bad Münstereifel

Tel. 02257 - 95 27 44

info [at] catility.de

 

Impressum

 

Literaturempfehlungen

    Katzen Clicker-BoxWas Katzen wirklich wollen